SIM-Karte rein und loschatten!

Das Leben ohne Handy oder noch besser gesagt, ein Leben ohne Smartphone, kann sich das jemand noch vorstellen? Die meisten sagen nein und das zu Recht. So gibt es die Möglichkeit nicht nur mehr zu telefonieren oder SMS zu schreiben, sondern viel mehr. Dazu gehören natürlich das Schreiben über Whatsapp, aber auch das empfangen und versenden von E-Mails sowie das allgemeine surfen.

Früher war das einfache Surfen schon eine Qual, doch in der heutigen Zeit kann man problemlos im Internet surfen – man muss nur den passenden Tarif und die SIM-Karte parat haben. Auch das abrufen von E-Mails oder die Navigation bieten die neuesten Smartphones an. Doch einen weiteren Vorteil gibt es im Gegensatz zu früher, die Flatrate Tarife von den Providern, die heutzutage auch bezahlbar geworden sind.

Durch die Flatrates der Provider kann man auch stundenlang telefonieren und auch kostenlos chatten. So bieten viele Chatdienstleister ihre Dienstleistung kostenlos an. Der Chat beinhaltet meistens paar Sekunden Werbung und damit steht dem kostenlosen Chat nichts im Wege. Doch auch hier ist Vorsicht geboten, denn auch hier warnen die Dienstleister, nicht die Kontaktdaten herauszurücken.

Nicht nur das Chatten ist in der Regel kostenlos – auch das Schreiben von SMSen und das Surfen im Internet bieten die Provider wie Vodafone oder O2 an. Die Preise beginnen ab 20 Euro.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*