Ein Handy mit Zwei SIM-Karten betreiben

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zwei SIM-Karten gleichzeitig in Betrieb zu haben – eines davon ist zwei Handys zu besitzen und beide ganz normal in Betrieb zu haben. Eine weitere Möglichkeit ist, ein SIM-Karten-Adapter im Einsatz zu haben und zwei oder mehr SIM-Karten mit einem Handy zu betreiben. Die letzte Möglichkeit zwei SIM-Karten gleichzeitig zu benutzen, ist ein Dual SIM Handy zu kaufen und beide SIM-Karten einzulegen.

Alle drei Möglichkeiten haben diverse Vorteile bei der Benutzung von zwei SIM-Karten, aber auch die Nachteile sollten dabei nicht verschwiegen werden. Doch zuvor sollte man sich fragen, braucht man wirklich zwei  SIM-Karten? Falls ein klares JA kommt, dann sollte es man mit einem der Möglichkeit versuchen.

1. Möglichkeit – gleich zwei verschiedene Handys benutzen, dass hat den Vorteil, dass man mit zwei Handys gleichzeitig arbeiten kann. Doch wer will schon zwei Handys in der Hosentasche haben und damit eines der Nachteile.

Triple SIM Karte2. Möglichkeit – ein SIM-Karten-Adapter wie hier oder hier zu verwenden. Das hat den Vorteil, dass man auch bei den aktuellen Handys es benutzen kann und nur ein Handy mitschleppen muss. Es gibt noch nicht für alle Handys ein SIM-Karten-Adapter.

3. Möglichkeit – oder man kauft sich gleich ein Dual SIM Handy und dadurch hat man auch keine Probleme, diese Handys sind genau dafür konstruiert. Doch die Handys haben weder die heutigen Hard- noch Softwares drauf.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*